Felsenburg Saunstejn (Schauenstein)

Mai 2021: Böhmische Schweiz / Felsenburg Saunstejn (Schauenstein)

Die Felsenburg Schauenstein ist derzeit gesperrt. Die Sanierungsarbeiten sollen bis zum 31. Oktober 2021 dauern. Es wird aber nicht die ganze Burgoberfläche bedeckt, wie es am benachbarten Falkenstein geschehen ist und stark kritisiert wurde. Im April begann als 1. Etappe die Sanierung von instabilen Felsblöcken. Als zweiter Schritt wird die Erneuerung der Stege auf dem Gipfel erfolgen, auch die Geländer und das Aussichtsplateau im Südteil der Felsenburg werden erneuert. Die Geländer werden aus Metall sein, die Gehsteige und Brücken werden mit minimaler Verankerung auf den Fels gelegt. Die Begehung erfolgt auf Eichenbalken. Die Kosten betragen 9,4 Mio. Kronen. Diese Information erhielt unser Autor und Heimatforscher Karl Stein, Decin, am 6. Mai 2021 von der Nationalparkverwaltung. Die Wanderer werden sich freuen, dass die Sanierung diesmal so behutsam erfolgt, danke an die tschechische Nationalparkverwaltung.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.