Wanderkarte Böhmisches Mittelgebirge - Ost / Český středohoří - verneřicé

Wanderkarte Böhmisches Mittelgebirge - Ost / Český středohoří - verneřicé

Artikelnummer: TS-12

Wanderkarte Böhmisches Mittelgebirge - Ost / Nr. 78 mit Úštěk, Liběšice, Verneřice, Litoměřice, Ústí nad Labem, Velké Březno, Terezín und Lovosice.

weitere Details

7,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • TS-12
Wanderkarte Böhmisches Mittelgebirge / Ost- Český středohoří - verneřicé Die Wanderkarte... mehr

Wanderkarte Böhmisches Mittelgebirge / Ost- Český středohoří - verneřicé

Die Wanderkarte Böhmisches Mittelgebirge zeigt im Zentrum die Berge zwischen Litoměřice, Ústí nad Labem und Velké Březno und im Süden die Städte Terezín und Lovosice. Die Elbe durchzieht auf dem Kartenblatt von Südosten in einem Bogen bis Nordosten. Auf der Vorderseite des Kartenblattes ist der Ostteil des Böhmischen Mittelgebirges abgebildet und auf der Rückseite der Übergang in die Macha – Region ( Kokořínsko). Im Osten ist das Felsengebiet der Daubaer Schweiz (Westteil) zu sehen.
Noch vorhanden sind: Bohušovice - Úštěk - Povrly - Malečov - Zubrnice - Dolní Zálezly - Třebušín - Horní Řepčice - Žandov - Stvolínky - Kravaře - Blíževedly - Křešice - Polepy. Weitere Informationen finden Sie hier.

Info's Wanderkarte mit Rad- und Reitwegen / Zeichenerklärungen sind tsch, de, eng    
ISBN 978-8-08738-075-8
Format 99,6 x 69,6 cm; in einer Kunststoffhülle.
Auflage 9. Ausgabe / 2015
Maßstab       1 : 25 000
Verlag Verlag Geodézie On Line aus Česká Lípa
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wanderkarte Böhmisches Mittelgebirge - Ost / Český středohoří - verneřicé"
22.06.2019

Karte hinterlässt erst einmal einen "guten Eindruck" - habe sie aber in der Natur noch nicht genutzt.

Erster Eindruck ist "alles OK" - ich lasse mich von der Natur hinsichtlich der Übereinstimmung bzw. der Vollständigkeit überraschen.

08.12.2018

Sehr gute detailreiche Wanderkarte

Sehr gute detailreiche Wanderkarte, allerdings nicht auf dem neusten Stand (2015). Einige Wanderwege sind nicht eingezeichnet, obwohl sie in der "Natur" schon vorhanden sind.

Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.