Tierwelt der Sächsischen Schweiz - Bildband

Tierwelt der Sächsischen Schweiz - Bildband

Artikelnummer: BUE-19

Umfassender Bildband zur Tierwelt der Sächsischen Schweiz mit Siebenschläfer, Gartenschläfer, Eisvogel, Fischotter, Luchs, Wanderfalke, Feuersalamander, Schwarzstorch und viele andere.

weitere Details

24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • BUE-19
Bildband Tierwelt der Sächsischen Schweiz Der Bildband ist ein umfassendes und aktuelles Buch... mehr

Bildband Tierwelt der Sächsischen Schweiz

Der Bildband ist ein umfassendes und aktuelles Buch zur Tierwelt der Sächsischen Schweiz und beinhaltet etwa 70 Säugetierarten, über 250 Vogelarten, 22 Lurche und Kriechtiere und 51 Fischarten. Die Schwerpunkte liegen dabei auf charakteristischen oder faunistisch wertvollen Arten wie Sieben- und Gartenschläfer, Fischotter, Luchs, Gemse, Schwarzstorch, Uhu, Turm- und Wanderfalke, Zwergfliegenschnäpper und Feuersalamander.  Betrachtungen zu ausgestorbenen Tierarten wie Wolf, Bär und Auerhuhn fehlen nicht.
Bildaufnahmen zeigen dem Leser Unterschiede z.B. zwischen Haselmaus, Sieben- und Gartenschläfer, Turm-, Baum- und Wanderfalke, Tannen-, Beutel- und Weidenmeise, Zaun- und Waldeidechse, Gras- und Teichfrosch, Kreuzotter und Glattnatter.
Verbreitungskarten zeigen Beobachtungen u.a. von Spitzmäusen, Bilchen, Fischotter und Feuersalamander sowie die Brutplätze von Falken, Eulen oder Kolkraben.

Wertvolle Tiere, wie z.B. Siebenschläfer, Eisvogel, Wanderfalken und Feuersalamander werden ausführlich vorgestellt.

Info's Bildband mit 152 Seiten, 179 Abbildungen und 15 Verbreitungskarten                                     
ISBN 978-3-934514-12
Format              23 x 22 cm, Festeinband mit Schutzumschlag
Verlag Berg- und Naturverlag P. Rölke Dresden
Autoren Ulrich Augst und Holm Riebe
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tierwelt der Sächsischen Schweiz - Bildband"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.