Wanderkarte Osterzgebirge mit Kurort Altenberg

Wanderkarte Osterzgebirge mit Kurort Altenberg

Artikelnummer: TK-12

Blatt 38 vom Osterzgebirge mit Kurort Altenberg, Glashütte, Schmiedeberg, Bärenstein, Hermsdorf, Holzhau, Rehefeld-Zaunhaus, Hartmannsdorf-Reichenau.

weitere Details

5,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • TK-12
Wanderkarte Kurort Altenberg im Osterzgebirge Das Kartenblatt umfasst die Gebiete von der... mehr

Wanderkarte Kurort Altenberg im Osterzgebirge

Das Kartenblatt umfasst die Gebiete von der Stadt Glashütte bis nach Schmiedeberg. Enthalten sind die Altenberger Ortsteile Geising, Lauenstein, Zinnwald, Schellerhau und Bärenfels sowie die Orte Hartmannsdorf-Reichenau, Bärenstein, Hermsdorf, Holzhau, Rehefeld-Zaunhaus.
Die Oberläufe der Roten und der Wilden Weißeritz mit der Talsperre Lehnmühle, die Freiberger Mulde, der Gimmlitz sowie der Oberlauf der Müglitz sind abgebildet. Das Landschaftsschutzgebiet Unteres - und Oberes Osterzgebirge sind Bestandteil der Karte. Auf der böhmischen Seite sind die Orte Horni Krupka, Cinovec und Moldava vorhanden.
Auf der Rückseite der Wanderkarte sind Informationen zur Landschaft, sowie zur Geschichte und zur Besiedlung von Altenberg enthalten. Die Karte dient auch für den Erzgebirgskammweg (Karte 1).

Info's Wanderkarte mit Skiwegen enthält ein UTM-Koordinatengitter und ist GPS-tauglich.
ISBN 978-3-86170-0166
Auflage 4. Auflage 2012
Maßstab    1 : 25 000
Verlag Staatsbetrieb Geobasisinformation und Vermessung Sachsen in Dresden     
Beliebte Ausflugsziele sind: Bergbaumuseum in Altenberg Besucherbergwerk in Zinnwald... mehr

Beliebte Ausflugsziele sind:

  • Bergbaumuseum in Altenberg
  • Besucherbergwerk in Zinnwald
  • Schloss Lauenstein mit Osterzgebirgsmusem
  • Georgenfelder Hochmoor in Zinnwald
  • Wildpark Osterzgebirge in Geising / Hartmannmühle
  • Botanischer Garten in Schellerhau
  • Deutsches Uhrenmuseum in Glashütte
  • Kurpark Bärenfels mit Meißner Glockenspiel

Wanderziele:

  • Auf dem Herzweg zum Geisingberg
  • Zum höchsten Berg, dem Kahleberg mit 916 m von Altenberg
  • Rund um Altenberg
  • Auf den Spuren Georg Bährs
  • Mückentürmchentour
  • Bergbautour
  • Zur Bob- und Rennschlittenbahn und zum Biathlonstadion


Weitere Informationen über den Kurort Altenberg finden Sie hier:

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wanderkarte Osterzgebirge mit Kurort Altenberg"
Bewertung schreiben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.